Teheran – Griechenland – Pluto

Go to the video: Slowly Spoken German News

Auf nach Teheran

Wortschatz-Datenbank 1

der Atomstreit (das Atom + der Streit) the nuclear dispute
ist beigelegt (s: beilegen) is settled
die Übereinkunft the agreement
ungelöst unsolved
überragend outstanding
Neuanfang in den Beziehungen new start/beginning in their relations
die Eiszeit (das Eis + die Zeit) the ice age
Erzfeinde (der Feind) nähern sich an archenemies are approaching each other
weitreichende Folgen (die Folge) far-reaching consequences
nach Einschätzung according to the estimations
verdoppeln double
der Absatzmarkt (der Absatz + der Markt) (sales) market
hochqualifizierte Arbeitnehmer highly skilled workers
der Fertigungsstandort production site
der Markteintritt (der Markt + der Eintritt) the market entry

 

Der Atomstreit mit dem Iran ist beigelegt. Die Übereinkunft ist in Zeiten vieler ungelöster Konflikte einer der ganz wenigen überragenden diplomatische Erfolge. Sie markiert einen Neuanfang in den Beziehungen zwischen den USA und dem Iran nach 36 Jahren politischer Eiszeit. Einstige Erzfeinde nähern sich an. Das hat weitreichende Folgen.

  • Die Exporte nach Iran könnten sich nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) innerhalb von zwei Jahren verdoppeln.
  • Iran mit seinen circa 80 Millionen Einwohnern könnte laut dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) auch als Absatzmarkt sehr interessant sein.
  • Das Land ist auch wegen der vielen hochqualifizierten Arbeitnehmer für deutsche Unternehmen als Fertigungsstandort interessant. BMW prüft einen Markteintritt.

free-german-lessons-teheran

Wer hat eigentlich “Grexit” erfunden?

Wortschatz-Datenbank 2

den Begriff erfunden (s: erfinden)  invented the term
es kam zu Krawallen  there were riots
ein zweites riesiges Rettungspaket wurde geschnürt  a second bailout package was put together
die Wahrscheinlichkeit  the probability
bankrottgehen  goes bankrupt
sich rasch zum geflügelten Wort entwickeln  to rapidly become a winged word

Der US-Ökonom Willem Buiter hat im Februar 2012 den Begriff «Grexit» erfunden. Es war ein besonders turbulenter Wintermonat, in Griechenland kam es zu Krawallen, und in Brüssel wurde gerade ein zweites riesiges Rettungspaket geschnürt. Fifty-fifty ist die Wahrscheinlichkeit, dass Griechenland in den kommenden 18 Monaten bankrottgeht, erklärten Buiter und sein Assistent Rahbari damals in ihrem Report. «Grexit» entwickelte sich rasch zum geflügelten Wort.

Vor wenigen Wochen erfand Buiter ein zweites Wort: «Grimbo». Das Kompositum aus «Greece» und «Limbo» («Vorhölle») ist ein neues Wort für die Griechenlanddebatte.

free-german-lesson-grexit

 

Pluto-Mission: Erfolgreich vorbeigeflogen

Wortschatz-Datenbank 3

vorbeigeflogen (s: vorbeifliegen)  passed (to pass)
planmäßig  as scheduled/according to the plan
der Abstand von der Weltraumsonde zu Pluto betrug (s: betragen)  the distance from the spacecraft to Pluto was
 das Funksignal (die Funksignale)  radio signal
 jubelte (s: jubeln)  to cheer, to triumph
der Forscher, –  the researcher
 die wissenschaftlichen Daten auswerten  evaluate the scientific data
 der Himmelskörper (der Himmel + der Körper)  celestial body
der Meilenstein der Raumfahrt  milestone in space exploration

Die unbemannte Nasa-Weltraumsonde New Horizons ist am Zwergplaneten Pluto planmäßig vorbeigeflogen. Der Abstand von der Weltraumsonde zu Pluto betrug nur 12 000 Kilometer. Die Sonde flog bereits am Dienstagnachmittag an Pluto vorbei – Die ersten Funksignale des Flugs erreichten erst nachts um drei Uhr deutscher Zeit die Erde.

“Wir haben ein gesundes Raumschiff”, jubelte Nasa-Managerin Alice Bowman. Die Nasa-Forscher können nun die wissenschaftlichen Daten auswerten, die in den nächsten Tagen, Wochen und Monaten ankommen werden.

Bislang haben die Forscher so gut wie nichts über den Minus 233 Grad kalten Himmelskörper gewusst.

Deswegen gilt die New-Horizons-Mission als wichtiger Meilenstein der Raumfahrt.

free-german-lessons-pluto

Questions

Mark Incomplete